Volkswirtschaftslehre (VWL) / Empirische Beobachtungen aus der Makroökonomie

Empirische Beobachtungen aus der Makroökonomie

Serie: Volkswirtschaftslehre (VWL)

Kurs: Empirische Beobachtungen aus der Makroökonomie

Die Makroökonomie betrachtet die Wirtschaft aus einer übergeordneten, aggregierten Ebene und untersucht gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge. Sie beschäftigt sich also unter anderem mit den am Markt beteiligten Teilnehmern, wie Haushalte, Unternehmen, dem Staat, Banken und dem Ausland, sowie deren wechselseitige Beziehungen.

In diesem Kurs fokussieren wir uns auf den Themenschwerpunkt der Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR), also z.B. die Berechnung des Bruttoinlandsproduktes (BIP). Die Einkommens- und Beschäftigungstheorie sowie die Wachstumstheorie und die Konjunkturtheorie werden in separaten Kursen behandelt.

  • 15 Videos
  • dauert ~2h 19m
  • 30. Sep 2017